Untere Talgasse 18 + 18a in Nürnberg

- Zwei 2-zügige Kamine – über Dach, aufgrund schadhaften Mauerwerks, komplett
  abbrechen und mit Klinkersteinen wieder fachgerecht auf je 3,25 m aufmauern.

- Als Abschluss je einen Abschlusskranz und eine Kaminabdeckung anbringen.

Aufgrund der schwierigen örtlichen Gegebenheiten kam hier einer unserer Autokräne zum Einsatz, welcher das Transportieren von Abbruch- und Baumaterial erheblich einfacher gestaltet.